Ein Forum rund um Anime und Anime RPG´s
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shira SUichiros Jutsus

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Shira SUichiros Jutsus   Mi Nov 19, 2008 9:59 pm

Jutsus:

Grundjutsu


Bunshin no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: keine
Beschreibung: Mit dieser Technik erschafft man einen oder mehrere Kopien von sich selbst. So ein Klon kann für eine Ablenkung des Gegners sorgen. Falls der Klon in irgendeiner Weise vom Gegner getroffen wird, verschwindet er in einer kleinen Rauchwolke.

Kawarimi no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: keine
Beschreibung: Man wechselt den Platz mit einem beliebigen Objekt, wie z.B. mit einen Baumstamm, welches dann an seiner Stelle erscheint sobald man getroffen wird.

Henge no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: keine
Beschreibung: Dieses Jutsu erlaubt es dem Anwender sich in eine Person, ein Tier oder einen Gegenstand zu verwandeln und dessen äußere Erscheinung anzunehmen. Das einzige was sich dabei nicht verändert, sind die physischen Eigenschaften, sprich, wenn man sich in einen Stein verwandelt ist man nicht so hart wie einer.

Tobidôgu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: keine
Beschreibung: Waffen können mit diesem Jutsu als Beschwörungs- Jutsu verstaut werden. Die Schriftrolle muss zu diesem Zweck für die Objekte, welche sie beherbergen soll geschrieben sein und wird wie jede Andere aktiviert um die entsprechenden Objekte wieder herbei zu rufen.

Nawanuke no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: keine
Beschreibung: Hier löst man die Knoten eines Seils oder kugelt die eigenen Gelenke aus um aus einer Fessel zu entkommen.

Jibaku Fuda: Kassei
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: ein Sprengsatz (z.B. ein Kibaku Satsu o.ä.)
Beschreibung: Der Anwender konzentriert sein Chakra um eine Bombe/ Sprengsatz zu aktivieren.

Elementlose Nin-Jutsu

D- Rang

Kai
Rang: vom Können abhängig
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: -
Beschreibung: Eine Kunst, um ein gegnerisches Gen-Jutsu aufzulösen. Der Erfolg liegt von der Intelligenz, Konzentration und dem Wissen im Bereich Gen-Jutsu des Anwenders ab. Hier handhaben wir es so, dass es mehrere Beherrschungsstufen des Auflösens gibt, die von E- bis S-Rang reichen.
Hierbei gelten dieselben Regeln die auch bei den Jutsuprioritäten aufgeführt werden. D.H. ein Genin der sich auf Gen-Jutsu spezialisiert hat kann Kai beispielsweise bis höchstens zum B-Rang beherrschen usw.
Diese Technik gilt für Jounin als Grundjutsu und wird bei der Gesamtzahl der Techniken nicht mitgerechnet!

E-Rang zählt bei allen Shinobi als Grundtechnik und wird bei der Gesamtzahl der Techniken nicht mitgerechnet!

E-Rang: Illusionen vom E-Rang können aufgelöst werden.
D-Rang: Illusionen vom E- und vom D-Rang können aufgelöst werden.
C-Rang: Illusionen vom E bis C-Rang können aufgelöst werden.
B-Rang: Illusionen vom E bis B-Rang können aufgelöst werden.
A-Rang: Illusionen vom E bis A-Rang können aufgelöst werden.
S-Rang: Illusionen vom E bis S-Rang können aufgelöst werden.

Shunshin no Jutsu
Rang: D
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: -
Beschreibung: Durch dieses Jutsu kann der Anwender kurze Strecken in einer atemberaubenden Geschwindigkeit zurücklegen. Für einen Beobachter scheint es als hätte der Ninja sich "teleportiert".
Diese Technik wird oft angewandt, um sich aus einer heiklen Situation zurückzuziehen, oder für einen schnellen Überraschungsangriff. Da die Technik jedoch Zeit braucht, um sie vorzubereiten, ist es den meisten Shinobi nur möglich, sie zur Flucht einzusetzen.
Dieses Jutsu gilt für Jounin als Grundjutsu und wird bei der Gesamtzahl der Techniken nicht mitgerechnet!

B-Rang

Kage Bunshin no Jutsu
Rang: B
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: -
Beschreibung: Der Anwender erschafft Doppelgänger, die im Gegensatz zu normalen Doppelgängern real sind und jeder sich eigenständig bewegen kann. Die Klone verpuffen nach einem guten Treffer.

A-Rang

Tajuu Kage Bunshin no Jutsu
Rang: A
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: Kage Bunshin no Jutsu
Beschreibung: Dies ist die Steigerung des Kage Bunshin no Jutsu, hierbei werden nicht nur ein paar Klone beschworen sondern es können 1000 erschaffen werden. Die Klone können jedes Jutsu anwenden das auch ihr Original kann.



S- Rang

Hiraishin no Jutsu
Rang: S
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: Siegel am Zielort
Beschreibung: Diese Technik wird dazu verwendet um ohne viel Zeit zu verlieren sich von einem Ort zum Nächsten zu teleportieren. Hierzu muss das Ziel mit einem speziellen Siegel gekennzeichnet wurden sein, z. B. mit einem Kunai an dem ein Siegel angebracht ist.

Nin-Jutsus mit Raiton-Element [Blitz]




E-Rang

Raiton: Reiki Ryou Seiteki
Rang: E
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Der Anwender erschafft ein schwaches statisches Feld um sich herum, welches ein wenig ablenkend auf die anderen im Gebiet wirkt, da es kleine Sterne vor den Augen tanzen lässt und die Bewegung ein wenig unkoordinierter sind.


D-Rang

Raiton: Hári Hitónui
Rang: D
Typ: Offensiv
Vorraussetzung: Raiton, schnell, Chakrakontrolle mind. 1
Beschreibung: Das Jutsu ist ein einfach einzusetzendes Jutsu, welches keine all zu hohe Menge an Chakra bedarf, jedoch eine hohe Chakrakontrolle und stets in Höchstgeschwindigkeit ausgeführt werden muss, da die ersten paar Treffer kaum Wirkung zeigen und der Gegner sonst flieht oder kontert. Der Anwender beginnt mit höchster Geschwindigkeit den Gegner immer wieder zu pieksen. Die ersten zehn Treffer sind relativ ungefährlich, jedoch werden sie danach schmerzhaft und die betroffenen Gebiete fallen schnell in ihrer Funktion aus.
Rang D: 32 Nadelstiche [ERLERNT!]
Rang C: 64 Nadelstiche[ERLERNT!]
Rang B: 128 Nadelstiche[ERLERNT!]
Rang A: 256 Nadelstiche[ERLERNT!]

Raiton: Sanbou Raiton
Rang: D
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Mit dieser Technik leitet der Benutzer Energie in seine Beine um. Sie laden sich mit Elektrizität auf und die Tritte des Anwenders werden durch die elektrische Kraft verstärkt. Sie fügen nun deutlich höheren Schmerz zu und selbst wenn man blockt ist man kurzzeitig gelähmt. Jedoch ist auch der Anwender nicht unbetroffen, denn jeder seiner Tritte ist ebenso schmerzhaft für ihn.

C-Rang

Raiton: Waia Senkou
Rang: C
Typ: Offensiv
Vorraussetzung: Raiton, Drahtseil
Beschreibung: Bei dieser Technik muss der Anwender sein Ziel zu erst mit Drahtseilen fesseln. Anschließend werden die Teilenden der Seile in den Mund genommen, während man Fingerzeichen ausführt. Danach sind die Hände mit Elektrizität geladen, bei der Berührung der Drahtseile schickt der Anwender den Strom auf das gefesselte Opfer zu, welches bei der Berührung einen Schock erhält, welcher einen starken Schmerz oder auch Lähmungen verursacht.

Raiton: Raikou Dageki
Rang: C
Typ: Offensiv
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Der Anwender muss Zeigefinger und Daumen einer Hand ausstrecken, und diese anschließend mit der anderen Hand stützen, während er Chakra in den Angriff gibt. Dann schießt er einen Blitz aus dem Zeigefinger auf den Gegner. Der Blitz ist zwar nur sehr klein aber schnell, und verursacht große Schmerzen.

Raiton: Raikyuu
Rang: C
Typ: Offensiv
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Der Anwender lässt in einer Hand, oder in beiden, was allerdings doppelt soviel Chakra kostet, Blitzbälle in Größe eines Handballs entstehen. Die Bälle fliegen sehr schnell auf den Gegner zu und können ihn kurzzeitig paralysieren, aber auch Schaden zufügen.

B-Rang

Raiton: Raikou Bunshin No Jutsu
Rang: B
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: Raiton, Kage Bunshin no Jutsu
Beschreibung: Der Anwender erzeugt einen oder mehrere (höchstens 6) Kage Bunshin, die wenn sie verpuffen elektrische Schläge an den Gegner abgeben, die ihn paralysieren und Schaden zufügen können.

Raiton: Raikou Shunshin no Jutsu
Rang: B
Typ: Unterstützung
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Der Anwender streckt seine Handflächen nach vorn und schickt einen Blitz auf die Reise. Jedoch ist das Ziel dieses Jutsu nicht das Treffen des Gegners, denn wo der Blitz einschlägt wird der Anwender augenblicklich hintransportiert.

A-Rang

Raiton: Hekireki No Yaiba
Rang: A
Typ: Offensiv
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Man erzeugt eine extrem schnelle und helle Klinge aus Energie, die durch den Körper des Gegners fahren kann, ihn aber nicht aufschneidet oder ähnliches. Im Körper gibt sie dann Elektroschocks ab die speziell die Muskeln erschlaffen lassen. Wird man voll getroffen so klappt man zusammen und ist für eine gewisse Zeit nicht in der Lage seine Muskeln zu benutzen, sich also überhaupt zu rühren. Auch verursacht das Jutsu starke Schmerzen an allen Muskeln.

Raiton: Raigeki no Yoroi
Rang: A
Typ: Defensiv
Vorraussetzung: Raiton
Beschreibung: Der ganze Körper des Anwenders wird mit einer Schicht aus Energie überzogen. Sie wehrt Tai-Jutsu ab und gibt dabei Elektroschocks ab und kann Nin-Jutsu (ausgenommen Fuuton) des Ranges B oder niedriger abwehren.
Nach oben Nach unten
 
Shira SUichiros Jutsus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime RPG World :: Naruto :: Naruto RPG :: Jutsuanmeldung-
Gehe zu: